Bienenklau in Maintal

Mehrere Imker aus Maintal – darunter unser SoLawi-Mitglied Michael – sind Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. In der Nacht zum 31. Januar wurden von ihren Grundstücken in Bischofsheim acht Bienenvölker gestohlen. Einer der beraubten Imker hat eine Wildtierkamera installiert, sonst wäre der Raub wahrscheinlich erst Wochen später entdeckt worden.

„Der (Täter) hat die Bienen mit einem Besen in einen Pappkarton gekehrt. Und das obwohl die Bienen in der Winterruhe eigentlich nicht gestört werden sollen. Das ist ein massiver Eingriff in den Wärmehaushalt“, wird Michael im Hanauer Anzeiger zitiert. (Hier geht es zum vollständigen Artikel: KLICK)

Ein Gedanke zu “Bienenklau in Maintal

  1. Vielen Lieben Dank für die Veröffentlichung. Wir freuen uns über soviel Anteilnahme.

    Viele Grüße Richarda & Michael

    P.S. In der Sendung Maintower vom 07.02.2020 gab es zum Bienenklau auch einen Beitrag. Siehe hr-Mediathek.

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s