KW 39: Tolle Knollen

Liebe SoLawistas,

freut Euch in dieser Woche auf:

festkochende Anuschka-Kartoffeln, Möhren, gelbe oder rote Zwiebeln, leckere Herbstrübchen, die Ihr einfach roh essen könnt, sehr schöne Kohlrabi, eine kleinere Menge Buschbohnen, Reste von Zucchini, Gurken (nicht für alle Abholstellen) und viel Paprika. Außerdem haben wir roten Batavia-Salat für Euch und Basilikum oder ein anderes Kraut. Bei den Tomaten machen wir eine Pause und lassen sie etwas nachreifen, dann sind sie nächste Woche wieder schön rot.

Viele Grüße von Luise und Daniel

P.S. Hier noch ein einfaches aber leckeres Kohlrabi-Suppen-Rezept: KLICK

KW 38: Wochengemüse, rund und spitz

Liebe SoLawisten,

in dieser Woche haben wir für Euch:

Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Gurken, Tomaten, Fenchel, einen kleinen Eisbergsalat, Petersilie und voraussichtlich Buschbohnen. Es gibt außerdem Herbstrübchen, das sind runde Rettichrübchen, die man am besten roh verspeist.

Wir ernten auch Grünkohlspitzen, denn der Kohl ist schon sehr groß, sodass wir nicht mehr bis zum Winter warten können. Man kann den Grünkohl sehr gut in Smoothies verarbeiten, in Gemüseaufläufe schnippeln und in der Pfanne braten.

Jetzt hoffen wir auf baldigen Regen!

Viele Grüße

Luise und Daniel

KW 37: Wochengemüse

Liebe SoLawistas,

in dieser Woche gibt es:

festkochende Kartoffeln, Sorte Anuschka,
Möhren
Zwiebeln (die Zwiebelernte ist geschafft, es gibt jetzt wieder jede Woche Zwiebeln)
Kürbis
Mangold
Gurken
Tomaten
Cocktailtomaten
Paprika
Peperoni
außerdem bekommen manche Abholstellen Bohnen, andere bekommen Zucchini.

Es gibt in diese Woche leider keinen Salat, weil gerade keiner reif ist. Aber wie wäre es stattdessen mit einem persischen Tomaten-Gurken-Salat? (KLICK zum Rezept)

Viele Grüße

Luise und Daniel

KW 35: Anuschka und Flynn

Liebe SoLawis,

in dieser Woche gibt es festkochende Kartoffeln (Sorte Anuschka), Mangold, Zucchini, Gurken, Tomaten, Auberginen, Buschbohnen, Paprika, Eichblatt-Salat und Knoblauch.

Von den Zucchini und Gurken sind aktuell noch reichlich vorhanden, aber die Ernte geht jetzt recht schnell dem Ende entgegen.

Ihr bekommt zwei Sorten von der Paprika, die geschmacklich in Hochform sind, nämlich Pantos und die kleinere Sorte Flynn.

Viele Grüße vom Luisenhof

Luise und Daniel