Das Gemüse macht Fortschritte!

Liebe SolawistInnen,

in den Gewächshäusern und auf den Feldern gibt es nun viel zu sehen. Im Freiland stehen Salate, Kräuter, Mangold und Spinat, alles wächst und gedeiht. Unsere Mitarbeiter sind jeden Tag mit Hand und Herz in den Beeten und versorgen das Gemüse, wässern, jäten und ernten. Beim Wässern hilft uns die Beregnungsmaschine, die immer wieder zum nächsten Gemüse gebracht werden muss.

Ebenfalls auf dem Feld, aber noch im Wachstum: Fenchel, Blumenkohl, Broccoli, Erbsen, dicke Bohnen, Knoblauch, Kartoffeln, Möhren und Zucchini. In den Gewächshäusern könnt Ihr die zarter besaiteten Pflänzchen finden: Gurken, Tomaten und Paprika. Heute Vormittag haben unsere Mitarbeiter sich die Tomaten vorgenommen, es wurde fleißig ausgegeizt und die Tomaten angebunden. (Hier gibt es eine Anleitung zum Tomaten ausgeizen von „Wurzelwerk“: KLICK)

Freut Euch mit uns, dass alles so gut gedeiht! (Ein Foto anklicken, dann öffnet sich die Galerie)

Danke an alle HelferInnen, die bei den letzten Jäte-Einsätzen mit uns auf dem Feld waren. Wir freuen uns auf die zukünftigen Einsätze mit Euch!

Herzliche Grüße vom Luisenhofteam

Zarte Pflänzchen

Fenchel, glatte Petersilie, rote Bete und Mangold ernten wir bereits. Die Tomaten- und Paprikapflanzen haben wir ins Gewächshaus gesetzt und auch für die Bienen ist gesorgt:

(Ein Foto anklicken, dann öffnet sich die Galerie)