KW 18: Wurzelgemüse und zartes Grün

Liebe Solawistas, in dieser ersten Maiwoche bekommt Ihr vom Hof

  • Kartoffeln, festkochende Sorte Belana
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Mairübchen
  • Kohlrabi
  • Lauchzwiebeln
  • Salat, Sorte Batavia, grün 
  • Rucola, dieses Mal als Stückware im Anteil

Silke empfiehlt Euch den Foodblog „Emmi kocht einfach“, denn dort findet Ihr immer Rezeptideen, die sich einfach und schnell verwirklichen lassen, wie z.B. Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Möhren: KLICK.

Viele Grüße

vom Luisenhofteam

KW 17: Rübchen für den Mai

Liebe SoLawistas,

in dieser Woche findet Ihr in Euren Abholstellen:

  • Kartoffeln, die mehligkochende Sorte Talent
  • Möhren, Sorte Fancy
  • Zwiebeln
  • Mairübchen
  • Kopfsalat
  • Lauchzwiebeln
  • Petersilie
  • voraussichtlich gibt es am Dienstag Spinat und Asiasalat, am Freitag wird es Kohlrabi geben.

Für die Mairübchen hier noch ein Rezept für Euch: KLICK zu Mamas Rezepte

Lasst es Euch schmecken!

In den vergangenen Tagen wurden weitere Jungpflanzen ausgesetzt, außerdem haben Daniel, Ion und Felix die Frühkartoffeln gelegt. Wenn die Witterung sich gut weiter entwickelt, werden etwa Ende Juni die frühen Sorten ausgemacht werden können. Folgende Sorten werden Euch dann erreichen:

  • Solist – eine extrem frühe Sorte, vorwiegend festkochend
  • Anuschka – festkochend
  • Rosara – rotschalig, ebenfalls vorwiegend festkochend
  • Sunita – mehligkochend

Viele Grüße schickt Euch

das Luisenhofteam

KW 16: Salat für Alle!

Liebe SoLawistas,

freut Euch in dieser Woche auf viel Frisches für die Salatschüssel:

  • Eichblattsalat, grün, wunderschön üppige Köpfe
  • Mairübchen, sie haben trotz Folientunnel unter dem starken Frost gelitten und deshalb ein paar Risse bekommen, was aber dem Geschmack keinen Abbruch tut
  • Lauchzwiebeln
  • Schnittlauch
  • Kartoffeln, Sorte Cascada, vorwiegend festkochend
  • Möhren, Sorte Totem
  • Zwiebeln (eventuell demnächst mal eine größere Menge, da die Zwiebeln so langsam aber sicher „aufgegessen werden wollen“ – sprich: die Lagerfähigkeit geht dem Ende zu)
  • Am Dienstag gibt es Radieschen und Postelein
  • Am Freitag bekommt ihr voraussichtlich Petersilie

Temporärer Aufnahmestopp

Liebe potentielle SoLawistas,

wir freuen uns über Euer Interesse an der Idee der Solidarischen Landwirtschaft mit dem Luisenhof. Im kommenden Erntejahr, das am 1. Mai 2021 beginnt, können wir aber keine neuen Mitglieder mehr aufnehmen. (Bestehende Altverträge und unterschriebene Neuverträge sind davon selbstverständlich nicht betroffen. )

Bitte habt Verständnis dafür.

Alles Gute,

Luise und Daniel vom Luisenhof

KW 15: Ende und Neubeginn

Liebe SoLawistas, in dieser Woche haben wir für Euch:

  • Kartoffeln, Sorte: festkochende Belana
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Weißkohl, der letzte der Saison
  • Spinat
  • Asiasalat 
  • Winterpostelein
  • Radieschen 
  • Lauchzwiebeln

Spinat, Asiasalat und Winterpostelein sind wahrscheinlich auch die letzte Ernte der Saison, denn wenn es wärmer wird, gehen diese Sorten in die Blüte. Sollte es kalt bleiben, kann es durchaus sein, das der Spinat noch einmal nachwächst.

Letzte Woche konnten wir den ersten Lauch pflanzen, dafür müssen die zarten Pflänzchen zuerst vereinzelt werden. (Ein Foto anklicken, dann erscheinen die Bilder in einer Galerie)

Nachdem alle Beete vorbereitet waren, konnte die Pflanzung losgehen. Ionel fuhr den Traktor, Caro und Silke legten hinten die Pflanzen ein, damit sie in die Erde gebracht werden, unser Azubi Felix hat alles nachkontrolliert und per Hand ausgeglichen, wo noch Pflanzen gefehlt haben. Anschließend wurden alle Beete von uns abgelaufen und die Erde um die einzelnen Pflanzen angehäufelt. Zum Schluss noch das schützende Vlies drüber, damit der Lauch gut anwachsen kann.

Viele Grüße

Euer Luisenhofteam