KW 8: Wochengemüse mit Lagebericht

Liebe SoLawistas,

in dieser Woche bekommt Ihr: Kartoffeln (Cascada, vorwiegend festkochend), Möhren, Zwiebeln, Rote Bete, Steckrüben und Lauch.

Nach einer langen Zeit des Regens und der Nässe hatten wir eine Frostphase. All das war auch wichtig, um das Gleichgewicht des Bodens etwas zu regulieren, für die Gesundung der Landschaft und das Verhältnis von Nützlingen und Schädlingen. Hier erfahrt Ihr mehr über das Thema Boden im Demeter-Landbau: Demeter-Boden .

Nun sind wir gespannt, ob der Frühling, der sich am Wochenende schon gezeigt hat, tatsächlich bleibt! In der Folge ein paar Bilder vom Luisenhof und dem ersten Anbau in den Folientunneln dieses Jahr. (Ein Foto anklicken, dann öffnet sich die Galerie)

Von Silke kommt der folgende Bericht, sie hat ein außergewöhnliches Rezept nachgekocht (und das Ergebnis fotografiert), bei dem auch Weißkohl zum Einsatz kam: Lachsburger mit Koriander und Coleslaw (Klick zum Rezept):

„Da ich bei Koriander zur Fraktion „Seifengeschmack“ gehöre, blieb der draußen. Statt des frischen Mangolds und der Kresse zur Dekoration des Burgers wurde der Postelein, den es diese Woche gab, drapiert. Da kann man ruhig kreativ sein. Auch bei der Zubereitung der Lachspatties musste ich ein wenig mehr Paniermehl zugeben zur Bindung. Vielleicht habt Ihr ja ebenfalls Lust, das Rezept auszuprobieren. Auf jeden Fall lohnt es sich die Burger Buns selbst zu machen.“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und da Euch bald wieder Weißkohl in den Abholstellen erwarten wird, hier noch eine kleine Warenkunde (Klick) und ein feines Rezept: Geschmorter Weißkohl mit Rosmarin.

Viele Grüße vom Luisenhofteam

Ein Gedanke zu “KW 8: Wochengemüse mit Lagebericht

  1. Liebe Solawistas, heute morgen las ich die Kolumne von Michael Herl in der FR „Von Discountern geknechtet“ (KLICK). Wie gut, dass wir als Mitglieder einer SOLAWI unsere Landwirt:innen solidarisch unterstützen, ihre Arbeit wertschätzen und dankbar für das wunderbare Gemüse sind, das wir miteinander teilen können!

    In der Fastenzeit läuft auch wieder die Aktion Klimafasten: KLICK

    Und zu guter Letzt entdeckte ich im Zeitmagazin folgende Buchempfehlung: Mathias Plüss „Weniger ist weniger“ über Klimafreundliches Leben: KLICK

    Schöne Grüße von KAtrin

    P.S. Für die Kerngruppe suchen wir noch Vertreter:innen aus den Abholstellen Chamissogarten und Frauenlobstrasse. Wenn von Euch jemand Interesse hat sich in die Kerngruppe einzubringen, dann schickt doch bitte eine Mail an den Luisenhof. Wir treffen uns ca. 4 mal im Jahr und behandeln aktuelle Themen, bereiten die Treffen auf dem Hof vor, gehen zu Treffen des Netzwerkes Solidarische Landwirtschaft, kümmern uns um die Einführung neuer Mitglieder, haben einen Flyer erstellt und sind eine sehr sympathische Gruppe.

Schreibe eine Antwort zu kAtrin Skok Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s