KW 21: Salatglück

Liebe SoLawistas, das Wochengemüse besteht aus:

  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Pastinaken
  • Kohlrabi
  • Spinat
  • Salat – dieser ist nun sehr schnell gewachsen und wird evtl. in doppelter Menge verteilt
  • Kräuter
  • Rhabarber

In diesem Frühjahr wollten wir unsere Rhabarberanlage erneuern, doch leider waren die uns zugesagten Jungpflanzen nicht lieferbar. Der Rhabarber, der zu Euch kommt in die Abholstellen, hat größtenteils dünne Stengel. Unsere alte Anlage hat sehr viel Beikraut und Bewuchs. Die Trockenheit mag der Rharbarber leider auch nicht, so dass es wahrscheinlich nur einmal Rhabarber in diesem Jahr geben wird für Euch. Wir hoffen auf den Herbst und dass es uns dann möglich ist, neu zu starten.

Für den Salat haben wir die weltbesten Saucen-Rezepte für Euch: KLICK

Es wird Euch noch eine Mail mit dem Aufruf zum Helfereinsatz erreichen. Hier eine kleine Motivation mit Dank an die Helfer:innen von letzter Woche und an SoLawistin Anja für die Fotos:

Viele Grüße vom

Luisenhofteam

KW 19: Frisch und bunt

Liebe SoLawistas,

Euer Wochengemüse besteht aus:

  • Kartoffeln
  • Möhren-Mix, gelb/orange – etwas größere Menge
  • Zwiebeln
  • Fenchel
  • Radieschen oder Mangold
  • Rucola oder Dill
  • Salat

Für die kommenden warmen Tage bietet sich dieser leichte Rucola-Radieschensalat an. Ein tolles Rezept für Fenchel und Möhren haben wir auch gefunden: Fenchel-Curry.

Viele Grüße vom

Luisenhofteam

KW 17: Formidables Gemüse

Liebe SoLawistas, als Wochengemüse findet Ihr in den Abholstellen:

  • Kartoffeln, die vorwiegend festkochende Sorte Cascada
  • Möhren
  • Zwiebeln
  • Rote Bete, walzenförmig, toll für Salat
  • Salat
  • Spinat
  • Mairübchen – hier sind ziemlich viele geplatzt, der Geschmack ist trotzdem fein, einfach etwas mehr ausschneiden
  • Lauchzwiebeln – das sind junge Zwiebeln, die als Lauchzwiebeln geerntet werden. Das untere Stück an der Wurzel abschneiden, dann kann man das Runde der Zwiebel nach unten wegziehen, und schon kommt die Lauchzwiebel, wie man sie kennt, zum Vorschein.

Wir möchten Euch heute noch auf den Chamissogarten hinweisen, wo ab Anfang Mai wieder Konzerte und Festivals stattfinden: KLICK .

Viele Grüße vom

Luisenhofteam